Werteorientiert  handeln

Wer integriert denkt und ganzheitlich glaubt wird in der Folge beginnen, werteorientiert zu handeln. Das naheliegende Anwendungsfeld liegt dabei vor der Haustüre: das Quartier, das Dorf oder die Stadt. Unsere Module eignen sich für Menschen, die ihre Umgebung aufgrund von christlichen Werten (und zusammen mit ähnlich gesinnten Menschen) entwickeln möchten.

Wir empfehlen, dass sich Einzelne vor Ort zusammenschliessen und sich dann über den Newsletter «dorfentwicklung» mit uns verbinden. In einem Kickoff-Gespräch mit dieser Gruppe bzw. der Leitung einer interessierten (Frei-)Kirche kann geklärt werden, mit welchen Schritten und Modulen die werteorientierte Ortsentwicklung eingeleitet werden kann.

Vertiefende Infos dazu finden Sie unter www.dorfentwicklung.ch